Kindernachmittag

Bunter Kindernachmittag brachte Jung und Alt viel Freude

(weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie)

Auf dem Vorwerker Sportplatz fand wieder einmal der traditionelle Kindernachmittag statt. Insgesamt stellten acht verschiedene Spielstationen Geschicklichkeit, Konzentration und Koordination der jungen Teilnehmer auf die Probe. Rund 180 Kinder im Alter von 3 bis 14 Jahren, die in vier Altersgruppen unterteilt waren, sammelten bei schönem Sonnenwetter fleißig Punkte. "Hier geht keiner leer aus, jeder bekommt natürlich etwas" erklärte Wolfgang Wilhelms, Erster Vorsitzender des ausrichtenden SC Vorwerk. Er lobte insbesondere Kathrin Zink, die Gymnastiksportgruppe und die Badmintonsparte für die Organisation und den Einsatz und wies auf die detailverliebten, selbst hergestellten Spielstationen wie den Ententeich hin. Es gab reichlich Kaffee und Kuchen. Später wurde auch noch gegrillt. Nebenbei lief wieder ein Malwettbewerb, bei dem ebenfalls tolle Preise zu vergeben waren. Es war wieder ein super Event in Vorwerk.

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Copyright © 2018 SC Vorwerk. Alle Rechte vorbehalten.