Partner  

   

Termine  

Keine Termine
   

 

Nach intensivem Trainingslager Freude auf Testspiel gegen Oberligisten MTV Eintracht Celle am 23.01.20

 

Nach einem intensiven Trainingslager vom 17.1. bis 19.1. in Verden freut sich die Bezirksligamannschaft vom SC Vorwerk Celle auf das Testspiel gegen den Oberligisten MTV Eintracht Celle am Donnerstag, den 23.1.20, um 19:00Uhr in Vorwerk.

„Wir können durch solche Testspiele nur lernen und uns weiterentwickeln“, so Cheftrainer Marcus „Hoffi“ Hoffmann. „Ich bin dabei auch gespannt, wie unsere
Mannschaft das intensive Trainingslager in Verden am vergangenen Wochenende verkraftet hat“, so Hoffmann weiter. Die Mannschaft hat unter sehr guten Bedingungen von Freitag bis Sonntag sechs Trainingseinheiten absolviert. 16 Spieler und 6 Trainer/Betreuer haben sich auf die zweite Saisonhälfte vorbereitet. „Solch
ein Trainingslager dient nicht nur dazu zu trainieren, sondern auch als Mannschaft mehr zusammenzuwachsen“, berichtet Hoffmann. „Wir wollen mit allen Kräften gemeinsam das Ziel Klassenerhalt Bezirksliga erreichen“. Mit den Neuzugängen Florian Hartmann im Tor, Deniz Agackiran in der Abwehr, Adam Mirmigakis im Sturm, sowie Spielern aus unserer U19-Jugend ist die Mannschaft für die zweite Saisonhälfte breiter aufgestellt. „Zudem sind wir noch an zwei weiteren Neuzugängen dran“, berichtet Hoffmann abschließend. Weitere Testspiele folgen gegen die Kreisligisten TUS Eversen-Sülze (Sonntag, 26.1. 14:00Uhr in Vorwerk) und TUS Oldau-Ovelgönne (Sonntag, 2.2., 14:00Uhr in Oldau), bevor es am 9.2. zum Nachholspiel in Vorwerk gegen MTV Egestorf kommt.

   
© SC Vorwerk