Fussball: 96 Fussballschule wieder ein voller Erfolg

(weitere Bilder in der Bildergalerie)

Bei brütender Hitze fand die 96 Fußballschule zum 2.Mal nach 2014 wieder in Vorwerk statt. Und knapp 50 Kinder erlebten mit den Trainern unseres Partnervereins Hannover 96 wieder ein tolles Wochenende. So muss das sein.

Vielen Dank an alle Beteiligten von Hannover 96 sowie unserem Organisationsteam um Jugendleiter Benni Bricke.

Fußball: Benni Bricke beim 96-TW-Training-Seminar

Am 21.02.2015 hat Benni Bricke beim Torwart-Training-Seminar der 96-Fußballschule teilgenommen. Viele Anregungen und Trainingshilfen wurden aufgesaugt. Gestärkt durch das Seminar geht es jetzt wieder in die  wertvolle Vereinsarbeit. Die Trainer der 96-Fußballschule freuen sich schon auf weitere Treffen in der Zukunft. Gleichzeitig weisen Sie nochmals auf die Möglichkeit hin, Trainer der 96-Fußballschule für einzelne Trainingseinheiten in Eure Vereine zu holen.

Fussball: 96-vereint-Cup

Am Pfingstsamstag ist erstmals der 96-vereint-Cup für U9 Mannschaften ausgespielt worden. Zu diesem Turnier waren die F-Jungendmannschaften der Partnervereine von Hannover 96 eingeladen worden. 24 Mannschaften waren zu diesem Turnier gemeldet worden. Als besonderer Leckerbissen ist dieses Turnier dieses Jahr in der HDI-Arena, in der sonst die Profis von Hannover 96 auflaufen, ausgetragen worden. Allein wegen dieser besonderen Location sollte sich dieses Turnier in das Gedächtnis der teilnehmenden Kinder einbrennen.

3 Spieler unserer U9, u.a. Stammkeeper Tade, der das Tor der Auswahlmannschaft der 96-Fußballschule hütete, spielten bei der spielten bei der Auswahlmannschaft 96-Fußballschule mit.

Neben unseren 3 Jungs hat auch noch Domenik, der sonst bei Benny in der U11 spielt, die Vorwerker Farben in diesem Team vertreten. Nach einer starken Vorrunde, in der auch die Vorwerker mehrfach als Torschützen gefielen, erreichte diese Mannschaft die Runde um die Plätze 1-8. Es zeigte sich aber, dass eine Mannschaft mit starken Individualisten, die sich erstmals bei dem Turnier kennengelernt hat, gegen eingespielte Vereinsmannschaften noch nicht mithalten konnte. Nach einem spannenden 9-Meter-Schießen, bei dem Tade immerhin einen Strafstoß halten konnte, beendete das Team das Turnier auf dem 8. Platz.

 

Hier findet ihr noch weitere Bilder: www.96vereint-cup.de

96 VEREINT: Echte Partnerschaft

Hannover 96 Fußballschule - ein echtes Event.

Über 70 Kinder trainierten unter der Anleitung von ehem. Fußball-Profis , die jetzt mit Hannover 96 die Fußballschule betreuen. Im Rahmen der gemeinsamen Kooperation "96-Vereint" war der SC Vorwerk im Mai 2014 erstmalig Gastgeber für insgesamt 4 Trainingseinheiten unter der Leitung von TOP-Trainern der Hannover 96 Fußballschule.

 

Das Trainerteam:

Thorsten Bartsch (Cheftrainer/Camp-Leitung)

Michael Wolf (C-Trainer DFB)

Roman Wojcicki (ehem. 96-Profi / Nationalspieler / Fußball-Lehrer)

Ulf Winskowsky (ehem. 96-Profi / A-Trainer DFB)

Fatmir Vata (ehem. Profi bei Arminia Bielefeld und Nationalspieler).

 

Besonderes Lob hatte der Cheftrainer der 96-Fußballschule für super Organisation und die Top-Bedingungen die beim SC Vorwerk herrschen. Der 96-Trainerstab war besonders von der disziplinierten Trainingsarbeit und der enormenen Leistungsbereitschaft der Kinder angetan.

 

Auch Abseits vom Platz konnte in angenehmer Atmsphäre der Austausch im Rahmen der Partnerschaft mit Hannover 96 gepflegt werden und sich zu Zukunftsthemen mit Mark Kresic, Leiter der Hannover 96, Fußballschule ausgetauscht werden. "Hier werden wir als Verein und sicher auch unsere Nachwuchsspieler zukünftig als Partnerverein profitieren können, ist sich stellvertrender Jungendleiter Alexander Mansholt sicher.

 

Eine Fortsetzung dieser gelungenen Veranstaltung wird es in jedem Fall geben, versprach Jugendleiter Benjamin Bricke.

Hannover 96 wie auch der SC Vorwerk können sich gut vorstellen, dieses zu einer jährlichen Einrichtung werden zu lassen.

 

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Copyright © 2018 SC Vorwerk. Alle Rechte vorbehalten.