Termine  

Keine Termine
   

Partner  

   

Es ist wieder hell an den Trainingsabenden!

 

Die lang ersehnte Flutlichtanlage ist jetzt offiziell eingeweiht worden. Den Großteil der Kosten bei diesem Projekt förderten Stadt und Landkreis,

der Landessportbund und die Sparkassenstiftung. Rund 1/4 steuerte unser Verein bei.

Die neue LED-Technik spart Strom und schont Umwelt und Clubfinanzen. Davon überzeugten sich (von links) KSB Vorsitzender Hartmut Ostermann, KSB Geschäftsstellenleiterin Katja Koch, Spartenleiter Ulli Matthesius

Wenn es denn mal irgendwann wieder los gehen sollte,

SO MACHEN WIR MIT:

 

 

SC Vorwerk Celle – Wiederaufnahme des Fußball-Trainingsbetriebes ab 8.5.2020

 

Die Fußballspartenleitung (Sparten- und Jugendleiter) hat sich entschieden den Trainingsbetrieb für alle Altersklassen wieder anzubieten. Wir können nur so viele Kinder/Jugendliche trainieren lassen, die wir entsprechend beobachten können und dennoch können unsere Augen nicht überall sein. Die Entscheidung, ob Training tatsächlich stattfindet, trifft der/die jeweiligen Trainer in den Mannschaften.

Die vom Vorstand für

den Mai angedachte

JHV 2020 des SC Vorwerk

wird aufgrund der aktuellen

Lage auf unbestimmte Zeit

verschoben.

Damit folgt der Verein den

Empfehlungen der Behörden

und Sportverbänden.

 

 

Wir wünschen in dieser so besonderen Zeit ein ruhiges und gesundes Ostern

Der SC Vorwerk hat

entschieden, den

kompletten Wettkampf-

u. Trainingsbetrieb

aller Sparten u.

Abteilungen in Anlehnung

der Empfehlung des

Landessportbund (LSB)

Niedersachsen vorerst

bis zum 19. April 2020

einzustellen.

 

Wir wünschen Ihnen trotz allem

ein schönes Osterfest und bleiben

Sie gesund.

 

Der Vorstand des SCV

 

Nach intensivem Trainingslager Freude auf Testspiel gegen Oberligisten MTV Eintracht Celle am 23.01.20

 

Nach einem intensiven Trainingslager vom 17.1. bis 19.1. in Verden freut sich die Bezirksligamannschaft vom SC Vorwerk Celle auf das Testspiel gegen den Oberligisten MTV Eintracht Celle am Donnerstag, den 23.1.20, um 19:00Uhr in Vorwerk.

„Wir können durch solche Testspiele nur lernen und uns weiterentwickeln“, so Cheftrainer Marcus „Hoffi“ Hoffmann. „Ich bin dabei auch gespannt, wie

   
© SC Vorwerk