Termine  

Keine Termine
   

Partner  

   

Badminton Spieler bleiben am Ball


Der Badminton Sport ist auch beim SC-Vorwerk eine beliebte Sportart. Hier wurde eine Ballmaschine als elektronischer Trainingspartner angeschafft.
Dieses Projekt wurde durch die Förderung der Niedersächsischen Lotto-Sportstiftung ermöglicht, die die Hälfte der anfallenden Kosten übernommen hat. Mit der Förderung Sport vor Ort ist das Projekt nun voll im Gang.
Ein attraktives und modernes Training soll durch die Ballmaschine unterstützt werden. Das Training sowohl im Erwachsenen als auch im Jugendbereich kann intensiver gestaltet werden. Gerade im Kinder und Jugendbereich kann die Maschine den Trainingsalltag erleichtern und Spaß am Spiel sowie an Bewegung und Gesundheit fördern.
Durch die lange Pandemiezeit sind viele Trainingszeiten ausgefallen. Gerade die Kinder und Jugendlichen haben darunter gelitten und sind nun hoch motiviert wieder an einem regelmäßigen und intensiven Training teilzunehmen. Mit der Ballmaschine lassen sich Bälle präzise zuspielen, so dass sich der Trainierende darauf konzentrieren kann den Schlag und eine gute Schlägerhaltung auszuführen. Laufwege und die perfekte Stellung zum Ball können geübt werden. Sie ist einsetzbar für den Anfänger bis hin zum versierten Spieler.
Die Badmintonsparte selber erhofft sich mit diesem Projekt aktive Spieler für den Verein zu werben, den einen oder anderen wieder vom Sofa zu bekommen und wieder mehr Bewegung in die Sparte zu bringen.

Die Badmintonsparte dankt der Niedersächsischen Lotto Sportstiftung und dem Vereinsvorstand des SC Vorwerk für die Ermöglichung dieses Projektes.

   
© SC Vorwerk