Termine  

Keine Termine
   

Partner  

   

 

Unsere Erste startet mit Vorbereitungsspielen

Nun geht es auch für unsere 1. Herren-Fußballer mit Vorbereitungsspielen los. Am Mittwoch, 21.7., um 19:00Uhr empfangen wir die Kreisliga-Mannschaft vom VFL Westercelle. „Ich bin auf unseren ersten Auftritt sehr gespannt“, äußert sich unser Trainer Marcus „Hoffi“ Hoffmann. „Am letzten Wochenende haben wir ein sehr intensives Trainingslager durchgeführt. Das wird den Jungs noch in den Knochen stecken“, so Hoffmann weiter.

Vom 16.7. bis 18.7. absolvierte unsere Erste in Verden ein Trainingslager mit sechs Einheiten. „Alle Spieler haben super mitgezogen, die Stimmung war toll“, ist Hoffmann mit der Einstellung seiner Mannschaft sehr zufrieden. Neue Spieler konnten so auch menschlich gut integriert werden. „Leider haben wir aber auch Verletzte zu beklagen. Abzuwarten bleibt z.B. ob Yalzin Agackiran und Robin Ohlde am Mittwoch zur Verfügung stehen. Zudem werden bei uns am Dienstag und Mittwoch zwei Spieler geimpft, die dann auch vorsichtshalber keinen Sport treiben sollten“, so Hoffmann weiter.

„Es muss aber losgehen und wir freuen uns auf unser erstes Spiel nach so einer langen Pause“, ist auch Hoffmann erwartungsfroh. Drei weitere Spiele hat unser Coach vereinbart. Am Sonntag, 25.7., geht es um 15:00Uhr im Walter-Bismarck-Stadion gegen die Oberliga-Reserve von MTV Eintracht Celle. Am Sonntag, 1.8., um 13:00Uhr in Peine gegen VFB Peine (Bezirksliga Braunschweig) und am Sonntag, 8.8, um 15:00Uhr in Vorwerk gegen die Bezirksligamannschaft von TSV 03 Sievershausen (Bezirksliga Hannover).

„Mein Ziel ist es noch ein bis zwei weitere Spiele zu vereinbaren. Zudem erhöhen wir nun die Trainingseinheiten und sind dann vier Mal die Woche auf dem Platz. Im konditionellen Bereich ist noch Einiges zu tun, bevor es an die spielerischen und taktischen Elemente geht,“ führt Hoffmann weiter aus. Wer sich also einen ersten Eindruck über unsere 1. Herrenmannschaft machen möchte, sollte sich am Mittwoch auf den Weg auf unsere wunderschöne Platzanlage machen. Natürlich gibt es auch Kaltgetränke.

   
© SC Vorwerk