Termine  

Keine Termine
   

Partner  

   
Einwechselbänke am A-Platz frisch gestrichen
 
Am 1. Mai wurden unsere Einwechselbänke am A-Platz frisch gestrichen und sehen jetzt wieder richtig gut aus.
Unser Trainer Hoffi, unser Betreuer Carsten, sowie Peter und Ulli machten sich an die Arbeit und nach zwei Stunden
war es geschafft. Dankeschön an euch vier :-)!

E-Jugend U10 II  (Jahrgang 2012/2013)

Kreisliga Staffel 2

 

Trainer:

Levin Sonder (DFB C-Trainer)

Mobil: 0176/47380249

 

Trainingszeiten:

Montag, Mittwoch und Freitag 17:30 - 18:45

 

Halle: Dienstag 16:30 - 17:30 uhr

Die Aufgaben Platzwart und Reinigungskraft sind vergeben!
 
 
 
Jürgen Brese übernimmt ab sofort die Platzwartaufgaben. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit und wünschen Jürgen bei unserem SC Vorwerk viel Spaß und Erfolg".

 

Der Amateurfußball lebt von der Unterstützung lokaler Unternehmen. Die 2. und 3. Herren des SC Vorwerks bedankt sich für neue Trainingsanzüge beim Ihrem Sponsor „THE BARBER SHOP“ in Celle. Der Gentlemen Friseur stattete beide Teams mit eleganten Uniformen aus. Die Repräsentanten der Teams Sergej Brauer und Heinrich Kroll bedankten sich persönlich im Shop mit einem Dankeschön von Herzen.

Foto 3: Von links Sergej Brauer, Naschwan Rashki, Sleman Chalall, Heinrich Kroll

 

Das Trainerteam um Ötti und Teichi haben sich vor den Weihnachtstagen auf den Weg gemacht, um Ihren 31 Spielern persönlich aber mit Abstand noch ein kleines Weihnachtsgeschenk zu überreichen. Ein Spieler befand sich nach einer OP im Krankenhaus. Das Paket bekamen die Eltern, per Videoanruf wurde der Spieler von den Trainern überrascht. Aber auch für die Trainer gab es Geschenke von den Eltern. So wird Zusammenhalt im SCV gelebt. Eine tolle Aktion. 

ps. Auch bei der U10- Mannschaft bekamen

   

 

Für eine großzügige Spende bedankte sich die zweite und dritte Herren der Fußballabteilung des SC Vorwerks bei dem großzügigen Spender Simon von Collrepp. Die Brust der neuen Trikots der Schwarz-Roten Kicker ziert ab sofort die Immobilienagentur „von Poll“. Aus Dankbarkeit überreichten die Mannschaften Ihrem Sponsor ein eigenes Ehren-Trikot mit Namen.

   
© SC Vorwerk